Schmied oder Schmiedl?

Niemand wird, wenn er eine dringende Operation notwendig hat, diese vom Hausarzt durchführen lassen. Hausärzte sind durchwegs gute Mediziner, aber eben Allgemeinmediziner. Bei kniffligen Problemen oder gar Operationen wendet man sich üblicherweise an einen Spezialisten seines Fachgebietes – wenn möglich an den Besten seiner Zunft.

Liebe Brautpaare, gleiches gilt sinngemäß auch für die Wahl eures Hochzeitsfotografen: Nicht jeder Fotograf, da schließe ich mich gerne ein, ist auf sämtlichen Gebieten ein Spezialist. Der eine macht perfekte Werbefotos, der andere schöne Portraits. Den Einen, der alles gleich gut und zu voller Zufriedenheit seiner Kunden machen kann, gibt es leider nicht. Eure Hochzeit ist einmalig, unwiederholbar und viel zu schade, um sie dem Passbildfotografen um die Ecke oder gar einem Hobbyfotografen anzuvertrauen. Ein guter Hochzeitsfotograf fotografiert zum überwiegenden Teil Hochzeiten, bildet sich ständig weiter, holt neue, internationale Trends ins Land und ist vor allem mit ganzer Seele für seine Brautpaare da. Eine Hochzeit ist kein schnelles Fotoshooting unter idealen, gleichbleibenden Studiobedingungen, sondern eine ganz besondere Herausforderung – über viele Stunden des Tages hinweg. Sie ist aber auch etwas ganz schönes, ganz besonders Emotionales.

Wir haben uns auf Hochzeiten spezialisiert, begleiten seit mehreren Jahren unsere Brautpaare an ihrem schönsten Tag im Leben und haben daher die entsprechende Erfahrung für diese schwierige, aber auch sehr schöne Aufgabe.  Eine Bestätigung für unsere Arbeit ist die Tatsache, dass mehr als 50% unserer Hochzeitsbuchungen aus Empfehlungen vergangener Hochzeiten entstehen. Wenn ihr noch unschlüssig seid, welchem Fotografen ihr das Vertrauen schenken wollt, durchstöbert unsere Webseite, kontaktiert uns und lasst euch von unseren Beispielhochzeiten und edlen Fotoalben überzeugen. Nicht der Preis, sondern die Leistung und die Chemie zwischen euch und uns soll entscheiden.

Kommentar hinterlassen